Jörg Lopper

Jörg LopperJörg Lopper, 1968 in Berlin-Charlottenburg geboren, studierte an der Folkwang-Hochschule in Essen Trompete/ Orchester bei Prof. Wolfgang Pohle. 1993 erhielt er den Förderpreis der Folkwang-Hochschule und legte 1995 sein Konzertexamen mit Auszeichnung ab. Mit dem Mannheim-Brass Quintett gewann er den Internationalen Blechbläserwettbewerb in Passau und den Quintettwettbewerb in Moers. Nach Aushilfstätigkeiten in Mannheim und Wuppertal ist er seit 1992 als erster Solo-Trompeter bei den Essener Philharmoniker tätig. Neben der Lehrtätigkeit an der Folkwang-Hochschule Essen und die Betreuung der Trompetenklasse von Prof. Wolfgang Pohle führen den Künstler solistische Auftritte mit dem Nationaltheater-Orchester Mannheim, dem Folkwang Kammerorchester, der Kammerphilharmonie Gütersloh und den Essener Philharmonikern auf diverse Podien der internationalen Konzertsäle, ebenso wie Kammermusikkonzerte und Aufnahmen mit dem Mannheim-Brass-Quintett, dem Ensemble 2312, dem Bergischen Blechbläserensemble und mit dem Ensemble German Brass.
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.